Projekte

Hospizzimmer – ein Ort der Zuwendung für Menschen in ihrer letzten Lebenszeit

Nicht alle sterbenden Menschen, die aus dem Krankenhaus entlassen werden, haben die Möglichkeit, ihre letzten Tage zu Hause zu verbringen. So muss oft für kurze Zeit noch eine andere Bleibe gesucht werden. Dies stellt für die Sterbenden und auch die Angehörigen oft eine sehr belastende Situation dar, die Zeit und Kraft für Zuwendung zu dem Sterbenden nimmt.

Sterbende sollen diese letzte Lebensphase würdevoll, gut versorgt und möglichst ohne Schmerzen mit Personen, die ihnen wichtig sind, verbringen dürfen.

Weitere Informationen…


Hospiz Oase
Komm, tritt ein – wir sind für dich da!

Raum für

  • Gespräche über belastende und bereichernde Erfahrung bei der Begleitung eines schwerkranken, pflegebedürftigen oder sterbenden Menschen.

Antworten auf Fragen zu

  • Patientenverfügung, Vorsorgenvollmacht, Bestattungsformen

Weitere Informationen…


Hospiz macht Schule

An vielen Orten im ganzen Bundesgebiet hat sich in den letzten Jahren die Projektwoche „Hospiz macht Schule“ für Grundschulen etabliert.

In sensibler, verspielter und kreativer Weise erarbeiten sich Kinder der 3. bzw. 4. Klasse in fünf aufeinander folgenden Tagen die Themen „Krankheit, Sterben, Tod und Trauer“. Ein speziell geschultes Team mit ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Hospizarbeit führen seit 2019 in Zollernalbkreis diese Projektwoche durch.

Weitere Informationen…